Allgemein, Hundebäckerei
Schreibe einen Kommentar

Hunde-Eis Rezept zum selber machen

Bei den heißen Temperaturen brauchen unsere Vierbeiner auch mal eine Abkühlung.

Deswegen gibt es heute leckeres Hunde-Eis im Kong.

So habe ich es gemacht:

3 EL Joghurt, 1 EL Honig, 5 -8 Heidelbeeren gut vermischen und in den Kong füllen .Für  ein Eis am Stiel noch eine Rinderkaustange oben reinstecken. Ab in den Froster für ca. 1 Stunde.

 Falls ihr keinen Kong habt könnt ihr auch ein kleines Schnapsglas befüllen und eine Rinderkaustange in die Mitte stecken. (wenn es gefroren ist vorsichtig aus dem Glas lösen) .

Ihr könnt dieses Rezept auch variieren zum Beispiel Joghurt mit 1 EL Leberwurst für die herzhaften Typen.

Nun darf das leckere Hunde-Eis weggeschleckt werden. Meine Hunde haben da schon ein richtiges System entwickelt.

Lecker Lecker schleck schleck schleck und schon ist das Eis gleich weg……

 

 

 

 

 

 

Folgen und teilen:

Hallo hinterlasse und doch ein Kommentar wenn es dir gefällt.