Allgemein, DIY
Kommentare 3

DIY Hundespielzeug aus Süßkartoffeln

Hy Hy ihr Lieben,

ein Hundespielzeug aus Süßkartoffeln hört sich verrückt an oder? Ist aber eine geniale Idee und super einfach zum Nachbasteln. Eine günstige und gesunde Alternative sowieso ist doch klar.

Alles was ihr dazu braucht sind Süßkartoffeln, Messer, Ausstecher und ein Baumwollseil.

Anleitung Hundespielzeug aus Süßkartoffeln:

Süßkartoffel waschen und trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer breite Scheiben von der Süßkartoffel abschneiden. ( Wenn ihr einen kleinen Hund, habt kauft eine kleine Kartoffel und macht die Scheiben nicht zu dick)

Kauspaß für Hunde

Hundespielezug aus Süßkartoffeln

Nun legt ihr die Scheiben auf ein Backblech mit Backpapier und trocknet sie im Ofen bei 100 C Umluft. Ein bisschen Geduld müsst ihr schon haben 😆
Nach ca. 2 Stunden dreht ihr die Scheiben einmal um und trocknet sie für weitere 2 Stunden im Ofen. Falls sie nach 4 Stunden immer noch sehr weich sind, einfach weiter trocknen lassen.

Am Schluss sollten sie aussehen wie Markknochen 🙂 und auch sehr hart sein.
Holt sie aus dem Ofen und lasst sie gut auskühlen. Wenn ihr das über die Nacht macht, trocknen sie  nochmal schön nach.

Hundespielzeug aus Süßkartoffel

Jetzt könnt ihr die getrockneten Scheibchen auf euer Baumwollseil auffädeln und mit Knoten fixieren.

Ein toller Kauspaß für wenig Geld. Für kleine und große Hunde geeignet Knabber- und Kauspaß in einem.
Die Innenstück könnt ihr zu gesunden Trainingsleckerlis verarbeiten ganz easy hier das Rezept.

Süßkartoffel-Leckerlis

Leckerlis

Wir wünschen euch viel Spaß mit eurem Hundespielzeug aus Süßkartoffeln.

Liebe Grüße
Nadine

 

Folgen und teilen:
Facebook
Facebook
INSTAGRAM
Pinterest
Pinterest
RSS
EMAIL

3 Kommentare

  1. Pingback: DIY Hundespielzeug |

Hallo hinterlasse und doch ein Kommentar wenn es dir gefällt.