Hundebäckerei
Kommentare 2

Valentinstag Hunde-Leckerlis DIY Dog Treats

Hallöchen Ihr Lieben,

der Frühling steht vor der Tür wir können es schon riechen wenn wir mit den Hundis unterwegs sind. Unsere beiden Wauzis haben schon Frühlingsgefühle…. flitzen wie die jungen Hühner übers Feld.
Auf der Suche nach neuen Rezeptideen hab ich etwas ganz tolles gefunden, passend zum Frühling und zum Valentinstag.

Sehr einfach zum Nachbacken mit großem Wow Effekt und das Beste daran megagesund für eure Hunde.

Dog Treats Valentine

So auf die Plätzchen fertig los.

Zutaten für Hundeleckerlis:
210 g. Bio Apfelmus ohne Zucker
280g. Bio Reismehl braun (ich hatte leider nur weißes)
2 EL Wasser
1 Messerspitze Lebensmittelfarbe (gel) von  Wilton od. andere in lila, grün, rot (rosa), blau, gelb
1 Pinsel dünn

Valentine Leckerlis

Zubereitung:
Mehl und Apfelmus und Wasser in einer Küchenmaschine zusammenmixen mit einem Handmixer geht es natürlich auch. Ihr erhaltet eine etwas krümelige Masse.
So sollte das ganze aussehen:

Reismehlleckerlis für Hunde

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche alles per Hand durchkneten und 5 mal teilen.

Hundeleckerlis DIY

Mit einem Zahnstocher oder ähnliches die Farbe auftragen und jede Kugel einzeln nochmal so lange durchkneten bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Seit mit der Farbe vorsichtig nicht zu viel nehmen lieber nochmal nachlegen. Wickelt die kleinen Teige in Frischhaltefolie ein sobald sie eingefärbt sind, damit sie nicht austrocknen bis alle durchgefärbt sind. Tipp nehmt Küchenhandschuhe sonst sind eure Hände auch gefärbt.

Bunte Leckerlis DIY

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 cm dick ausrollen. (im Original Rezept sind es ca. 2 cm, bei mir haben sich die 2 cm im Ofen gerollt). Mit Herzen und Knochenform ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Valentinstags Leckerlis

Die Hundekekse ca. 15 min. bei 170C Ober-und Unterhitze backen. An der Luft nochmal eine halbe Stunde auskühlen lassen.
Nun könnt ihr mit dem Beschriften anfangen. Hierzu braucht ihr rote Lebensmittelfarbe (Gel) ein paar Tröpfchen Wasser und einen feinen Pinsel. Los geht’s je nachdem wie groß eure Herzen sind könnt ihr lustige Botschaften darauf schreiben. Diese dann nochmal eine halbe Stunde trocknen lassen.

Bunte Hundeleckerlis

Hundekekse Hearts

Hübsch verpackt eignen sie sich als ein tolles Geschenk für eure  Hundefreunde.
Wenn ihr einen großen Vorrat gebacken habt: bitte wie immer noch ein Tag an der Luft nachtrocknen lassen und nicht Luftdicht aufbewahren.

Viel Spaß beim
Leckerli-Backen

Eure Nadine und die Frühlings-Wauzis
Das Originalrezept findet ihr https://blog.etsy.com/en/diy-valentine-treats-for-your-dog/

Folgen und teilen:
INSTAGRAM
Twitter
Visit Us
Follow Me
RSS
EMAIL

2 Kommentare

Hallo hinterlasse und doch ein Kommentar wenn es dir gefällt.