Alle Artikel mit dem Schlagwort: Staupe Hunde

Impfung bei alten Hunden: Muss mein alter Hund geimpft werden?

Heute beschäftige ich mich mit dem Thema: Impfung bei alten Hunden. Meine Omis Kiara und Jersey sind nun 15 und 11 Jahre alt.  Manchmal kommt es mir vor wie gestern, als die beiden in mein Leben traten. Die freche Kiara mit 6 Monaten, die meinen Alltag ganz schön auf den Kopf stellte.  Jersey bekamen wir mit 9 Wochen klein, tapsig  und süß wie alle Welpen. Damals machte ich mir keine Gedanken ob eine Impfung  bei jungen und alten Hunden schädlich sein könnte. Es war für mich normal, dass die Hunde jedes Jahr aufs Neue geimpft werden müssen. Zum Glück gab es nie Impfunverträglichkeiten bei den Ladys. Beide sind nun im Hunde-Herbst und haben nicht nur graue Schnäuzchen, sondern auch das ein oder andere Wehwehchen. Kiara muss Medikamente für ihre Schilddrüsenerkrankung einnehmen und ein Medikament für Inkontinenz. Jersey hat öfter mit ihrer Haut Probleme und leidet auch an Entzündungen, so dass sie häufig Kortison oder Antibiotika bekommt. Schon vor längerer Zeit stellte ich mir die Frage: Ist eine Impfung bei alten Hunden schädlich?   Nachfolgend ein paar Infos und …