Allgemein, Hundeschule
Kommentare 10

Hundeblog Adventsgewinnspiel Nr. 1

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche euch und euren Hunden einen wundervollen ersten Advent.

Wie angekündigt startet heute unser Hundeblog Adventsgewinnspiel.

Nochmals zur Erinnerung an jedem Adventsonntag gibt es etwas tolles zu gewinnen.

Heute werde ich den Anfang machen.

Gewinne ein Personal-Dog-Training (Verhaltensberatung) im Wert von 60,00 €.

Wie viele von euch schon wissen bin ich nicht nur Hundeblogger ich betreibe auch meine eigene Hundeschule Hunderosa.

Die Hundeschule Hunderosa ist im Main-Kinzig-Kreis zu Hause.

Das besondere an meiner Hundeschule ist das Konzept. Bei mir gibt es kein Schema F
jedes Tier und jeder Mensch ist ein Individuum. Genau das wird bei mir berücksichtigt und ich
gehe auf jeden persönlich ein.  Außerdem sind die Gruppen recht klein damit ich gewährleisten kann, dass niemand zu kurz kommt. Die Kurse beinhalten nicht nur Gruppenstunden, auch Einzelstunden sind im Angebot erhalten.

Neben den klassischen Welpenstunden und Junghundekursen biete ich auch die Verhaltensberatung an. Wenn also ein Team Schwierigkeiten im Alltag hat versuchen wir gemeinsam eine Lösung zu finden.

Dies könnten folgende Themen sein:

  • mein Hund bleibt nicht alleine zu Hause
    -mein Hund ist Leinen aggressiv
    -mein Hund knurrt Familienmitglieder an
    -mein Hund zerstört Sachen
    -mein Hund hat Angst
    und vieles mehr.

Es gibt keine Probleme nur Lösungen!

 Gemeinsam schaffen wir es ein Fehlverhalten umzulenken.

Für alle die gerne mal etwas neues ausprobieren wollen und einfach eine tolle Beschäftigung suchen, gibt es noch unsere Top Dog Gruppe. In dieser Gruppe werden Elemente im Bereich Crossdogging geübt.

In einer schönen entspannten Atmosphäre weit ab von Straßen und Lärm liegt unser Übungsgelände.  Die gesamte Umgebung wird auch für Übungen außerhalb unseres Geländes genutzt. Bei schlechtem Wetter haben die Welpen die Möglichkeit unter einem Zelt zu trainieren.

Wer mehr über die Hundeschule Hunderosa im Main-Kinzig-Kreis erfahren möchte schnüffelt mal hier vorbei.

Kommen wir nun zum Gewinnspiel:

 

Schreibt mir in die Kommentare des Beitrags oder auf Facebook warum ihr ein Personal-Training mit eurem Hund braucht. Wenn ihr dann noch unsere Facebook-Seite liket wandert ihr in den Lostopf.

Ihr habt bis zum 08.12.2017 Zeit um teilzunehmen.

Mitmachen dürfen alle mit Wohnsitz in Deutschland. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein.
Die Gewinner/Innen werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt und via E-Mail verständigt.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Der Gewinn beinhaltet einmal Verhaltensberatung (60min.) in Form von einem Hausbesuch. Eventuell anfallende Fahrtkosten sind nicht enthalten. Der Preis kann nicht ausbezahlt werden.

Wir drücken euch die Pfoten !!!

Nadine & die Omis

 

 

 

Folgen und teilen:
Facebook
Facebook
INSTAGRAM
Pinterest
Pinterest
RSS
EMAIL

10 Kommentare

  1. Ich würde mich freuen wenn wir gewinnen Sissy hat noch so eineige verhaltensweisen die nicht so schön sind und ich weis nicht weiter. Wollte ja die ganze zeit schon mal mit Dir schauen aber immer kommt was dazwischen.Mit dem Gewinn käme der stein dann vieleicht endlich mal ins rollen.

    • Nadine Ravensberger-Stumpf sagt

      Wir wünschen euch viel Glück. Eine Kastration hat im Übrigen oft nichts mit dem Verhalten zu tun. Dieser Irrglaube hält sich leider immer noch.
      Es ist auch OK wenn dein Hund nicht jeden mag 🙂

  2. Kristina sagt

    Diese Chance lassen wir uns natürlich nicht entgehen und hoffen zu gewinnen ❤
    Meine Hündin ist an der Leine einfach unmöglich. Bei jedem Hund wird in die Leine gesprungen und das nicht auf eine nette Art. Besonders schlimm ist es bei uns im Ort. Spazieren gehen ist für mich ein Krampf deshalb fahre ich eigentlich täglich mit dem Auto raus. Ich würde so gerne wieder entspannt auch bei uns im Ort laufen können ohne jedesmal Schweißausbrüche zu bekommen wenn ich schon nur vom weiten einen Hund sehe 🙁

    • Nadine Ravensberger-Stumpf sagt

      Wir drücken euch auch die Daumen bitte vergesst nicht auf Facebook die Seite zu liken 🙂

  3. Tanja sagt

    Meine Mama könnte das Training gut gebrauchen, nachdem ihre Hündin an der Leine unvermittelt los gesprintet ist und sie daraufhin gefallen ist und sich den Arm gebrochen hat.

    • Nadine Ravensberger-Stumpf sagt

      Oh je hoffe deiner Mutter geht es wieder besser. Wir drücken alle Pfoten. Bitte vergesst nicht auf Facebook die Seite zu liken. Lg

  4. Martina Reinhardt sagt

    Hallo, ich würde gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen da wir einige Probleme mit unserem Jack Russsel Mischling haben, vorallem in dem Punkt Hundeleine tragen und Gassi gehen.

Hallo hinterlasse und doch ein Kommentar wenn es dir gefällt.