Alle Artikel in: Allgemein

Gesunde Hundeleckerlis mit Kokosöl und Gerstengras

Hallo Ihr Lieben, bald ist Valentinstag und wir haben ein tolles gesundes Leckerli für eure Dogs. Gesunde Hundeleckerlis mit Kokosöl und Gerstengras Wie einige schon bereits wissen ist Kokosöl ein echter Allrounder und bei Hundefreunden sehr beliebt gegen Zecken und Flöhe. Durch die enthaltene Laurinsäure im Kokosöl wirkt es super gegen diese lästigen Parasiten die mögen nämlich keine Laurinsäure. So wurde in verschiedenen Tests herausgefunden, dass das Kokosöl ein natürlicher Zeckenschutz darstellt. Wir schwören darauf und reiben die Menschenkinder auch damit ein. Für eure Hunde könnt ihr ein wenig Kokosöl in euren Händen verreiben und in das Fell streichen. Aber nicht nur äußerlich bewirkt das Kokosöl Wunder, auch innerlich ist es ein sogenanntes Super-Food. Kokosöl enthält viele gesättigte Fettsäuren. Außerdem sämtliche Vitamine der B-Gruppe und gleichzeitig auch noch Vitamin E. Es wirkt  Antibakteriell und  verbessert das Haut und Fellbild, es wirkt sich positiv auf die Verdauung aus und schützt vor Pilzen, Vieren und Bakterien. Was das Super-Food noch alles kann könnt ihr hier lesen. Wir haben daraus auch schon Hundezahnpasta gemacht das Rezept findet ihr hier. …

Wunderbrei für alte Hunde nach Aldington

Hallo Ihr Lieben, ich wünsche Euch Allen ein frohes neues Jahr 2018!!! Wir starten zum Jahresanfang mit einem Wunderbrei für alte Hunde nach Aldington. Ich muss gestehen bis vor kurzem habe ich davon noch nie etwas gehört. Dieses Rezept  habe ich in dem Buch „Alte Hunde“ von Petra Krivy und Angelika Lanzerath gefunden. Übrigens für jeden Hundehalter mit einem Senior-Hund wärmstens zu empfehlen. Also was kann dieser Wunderbrei für alte Hunde und wer ist dieser Aldington? Diejenigen unter euch, die jetzt beide Hände über dem Kopf zusammenschlagen, mögen mir meine Wissenslücke verzeihen 🙂 Für alle Anderen die genauso wissenslos sind wie ich, hier eine kurze Zusammenfassung meiner Recherche: Eric H.W. Aldington ist ein Buchautor der einige Bücher wie z.Bsp. Was tu ich nur mit diesem Hund?, Hundezucht naturgemäß mit Liebe und Verstand u.a. geschrieben hat. Er wird öfter gelobt aber auch für die veralteten Sichtweisen kritisiert. Außerdem muss man kurz erklären, dass diese Bücher aus den 80er und 90er Jahren stammen. Viele loben ihn  und beschreiben seine Bücher als Pflichtlektüre. Der Wunderbrei stammt aus einer Zeit wo Hundehalter noch nicht auf fertig …

Hundeblog Adventsgewinnspiel Nr. 2

Hallo ihr Lieben, heute öffnet sich für euch das zweite Türchen. Wir möchten uns mit dieser Aktion bei euch bedanken und euch die Wartezeit vor Weihnachten versüßen. Wer wünscht sich nicht eine tolle Erinnerung von seinem Vierbeiner! Da ist ein Fotoshooting genau das Richtige. Ich finde das ist eine wunderbare Erinnerung und ein tolles Geschenk für Weihnachten. Die liebe Sandra Zöller von Fotomonster aus Alzenau schenkt euch und euren Vierbeinern ein Fotoshooting. Egal ob ihr euch für schicke Studiobilder oder farbenfrohe Outdoor-Aufnahmen entscheidet, Sandra zaubert euch charaktervolle Erinnerungen eures Hundes für die Ewigkeit. Es gibt einmal einen Gutschein in Höhe von 50,00 € und zwei Gutscheine in Höhe von 20,00€ zu gewinnen. Also haben diesmal Drei von euch das Glück etwas zu ergattern. Sandra hat sich auf die Hundefotografie spezialisiert. Hierbei legt sie großen Wert darauf, dass Mensch und Tier entspannt sind und kein Stress beim Shooting entsteht. Durch ihre jahrelange Erfahrung mit Hund und Pferd gelingen auch bei ängstlichen Tieren ausdrucksstarke Bilder.   Außer der Tierfotografie bietet Sandra auch Hochzeitsshootings, Portraitfotos, Kinderfotografie oder Tier …

Hundeblog Adventsgewinnspiel Nr. 1

Hallo Ihr Lieben, ich wünsche euch und euren Hunden einen wundervollen ersten Advent. Wie angekündigt startet heute unser Hundeblog Adventsgewinnspiel. Nochmals zur Erinnerung an jedem Adventsonntag gibt es etwas tolles zu gewinnen. Heute werde ich den Anfang machen. Gewinne ein Personal-Dog-Training (Verhaltensberatung) im Wert von 60,00 €. Wie viele von euch schon wissen bin ich nicht nur Hundeblogger ich betreibe auch meine eigene Hundeschule Hunderosa. Die Hundeschule Hunderosa ist im Main-Kinzig-Kreis zu Hause. Das besondere an meiner Hundeschule ist das Konzept. Bei mir gibt es kein Schema F jedes Tier und jeder Mensch ist ein Individuum. Genau das wird bei mir berücksichtigt und ich gehe auf jeden persönlich ein.  Außerdem sind die Gruppen recht klein damit ich gewährleisten kann, dass niemand zu kurz kommt. Die Kurse beinhalten nicht nur Gruppenstunden, auch Einzelstunden sind im Angebot erhalten. Neben den klassischen Welpenstunden und Junghundekursen biete ich auch die Verhaltensberatung an. Wenn also ein Team Schwierigkeiten im Alltag hat versuchen wir gemeinsam eine Lösung zu finden. Dies könnten folgende Themen sein: –mein Hund bleibt nicht alleine zu Hause -mein Hund …

Buchweizen Leckerlis für Hunde

Hallo Ihr Lieben, im letzten Post hatten wir ein Leckerli-Rezept für ältere Hunde und Welpen. Diesmal gibt es Buchweizen Leckerlis für die Allergiker unter den Hunden. Zum Glück vertragen meine beiden Grany´s so gut wie alles. Andere Hunde haben nicht so viel Glück. Viele Hunde leiden heutzutage an einer Futtermittelallergie. Diese erkennst du häufig an diesen Symptomen: Juckreiz Fellveränderung Lecken u. Knabbern Durchfall Erbrechen Sollte euer Hund diese Symptome aufweisen ist es ratsam einen Tierarzt aufzusuchen. Viele Hunde können an einer  Glutenunverträglichkeit leiden, genau wie wir Menschen auch. Gluten kommt in Weizen vor.   Unsere Buchweizen Leckerlis für Hunde enthalten kein Gluten und sind daher bestens für empfindliche Hunde geeignet. Obwohl der Name es vielleicht vermuten lässt, ist der Buchweizen nicht mit dem Weizen verwandt. Aus den Samen des Knöterichgewächses wird ein nussig-würziges, proteinreiches Mehl hergestellt. Aufgrund seines intensiven Geschmacks ist es empfehlenswert, Buchweizenmehl in einer Mischung mit anderen Basismehl-Sorten zu verwenden. Es eignet sich gut für Waffeln, Brot und herzhafte Backwaren. Weitere gut verträgliche Mehlsorten sind Reismehl, Maismehl und Mandelmehl. Für unsere Buchweizenleckerlis braucht ihr …

Halloween Leckerlis für Hunde

An Halloween gibt es immer ganz viele Leckereien für die Kids. Warum also  nicht was leckeres für die Hunde backen. Wir haben euch ein paar tolle leichte Halloween Leckerlis für Hunde rausgesucht. Mittlerweile bekommt man ja fast alles für Hunde , sogar lustige Kostüme. Ob die Hunde sich damit wohlfühlen ist eine andere Frage. Der Halloween Trend der aus Amerika zu uns rüber schwappte nimmt auch unter den Hundefreunden immer mehr zu. Als ich letztes Jahr in New York war hatte ich schon lange vor Halloween endlos viele Sachen für die Hunde in den Läden entdeckt. Es gab dort eine ganze Wand voll Hundespielzeug , Leinen, Halsbänder und Kostüme extra für Halloween. Die Halloween Leckerlis für Hunde waren auch überall zu finden. Im Tompkin Square Park gibt es sogar die größte Halloween Parade mit kostümierten Hunden. The Annual Tompkins Square Halloween Dog Parade. Ziemlich verrückt diese New Yorker. Hier findet ihr den Link zur Veranstaltung mit Fotos der unglaublichsten Kostüme. Was haltet ihr von dieser Sache? Haben eure Hunde auch ein Kostüm? Für die nicht ganz so mutigen habe …

Soft-Leckerlis für Welpen & ältere Hunde

Hallo Ihr Lieben, lange war es bei uns still in der Hunderosa. Dies soll sich wieder ändern und wir starten mit einem tollen Rezept : Soft-Leckerlis für Welpen & ältere Hunde Unsere Golden Girls können nicht mehr gut kauen, da sie beide Probleme mit den Zähnen haben. Viele ältere Hunde bekommen im Laufe der Jahre Probleme mit ihren Zähnen. Entweder durch Zahnstein, fehlende Zähne oder wie bei uns einer Zahnfraktur. Genauso wichtig ist die Leckerli Auswahl bei Welpen. Sie sollten klein und nicht zu hart sein. Die Milchzähne tun zwar sehr weh 🙂 sind aber nicht so kräftig wie die bleibenden Zähne. Gesunde  Soft-Leckerlis Außerdem sollten die Leckerlis gesund sein. Deswegen mache ich meine Leckerlis am liebsten selbst. Es gibt so viele unnötige Zusätze in den herkömmlichen Leckerlis, die ich einfach ungern an meine lieben Hunde verfüttern möchte. Natürlich ist es ein besonderer Spaß für seinen geliebten Vierbeiner selbst zu backen.   Für diese weichen Leckerlis braucht ihr ganz wenige Zutaten und gerade mal 15 min. bis sie fertig sind. Zutaten: Baby-Gläschen 220g.  (Kürbis, Reis, Huhn) …

Werbung: AniForte im Test

Pflanzliche-Zusätze für ältere Hunde machen Sinn und können Krankheiten vorbeugen. Unsere Omis haben so allerhand Problemchen. Da wäre erst mal das Problem mit dem Rücken. Kiara hat seit einer Verletzung vor ca. 9 Jahren Rückenleiden. Inzwischen ist es so schlimm, das leider nichts mehr hilft außer Schmerzmittel. Die Wirbelsäule ist ab der Hälfte des Rückens versteift. Nichtsdestotrotz bekommt sie entsprechende Zusatzpräparate die den Bewegungsapparat unterstützen . Bei Jersey ist es noch nicht ganz so schlimm. Natürlich ist sie mit ihren 12 Jahren auch nicht mehr die Vitalste. Wenn wir länger als 20 Minuten spazieren gehen lässt sie dann ihre Krallen über den Asphalt schleifen. Ins Auto springen klappt auch nicht mehr. Da beide Hunde Probleme mit der Bodenhaftung haben musste ich unsere Böden mit vielen Teppichböden versehen, da sie sonst auf der glatten Oberfläche wegrutschen. Auch sie bekommt Zusätze zum normalen Futter. Beide Hunde leiden noch an altersbedingter Herzschwäche, Schilddrüsenunterfunktion und Schwerhörigkeit 🙂 Wobei letzteres schon in Jungen Jahren vor kam 🙂 Wir durften zwei Futterzusätze für ältere Hunde von Ani-Forte testen.   Bevor wir …

Retriever-Leine DIY

Hallo ihr Lieben, nach einer entspannten Woche Familienurlaub habe ich mal wieder ein tolles DIY für euch. Retriever-Leine DIY Eine Retriever-Leine in nur 10 Minuten!!! Wenn ich mit meinen Omis Gassi bin habe ich meistens eine Retriever-Leine dabei. Die beiden Granny´s laufen im Feld immer frei. Für kurze Stopps oder Hundebegegnungen brauchen wir also nur ganz kurz eine Leine. Dafür eignet sich die Retriever-Leine perfekt. Unsere Retriever-Leinen sind schon etwas in Mitleidenschaft gezogen worden und nicht mehr ganz so schön. Also lag es nahe ein Retriever-Leine DIY zu basteln. Etwas PPM Seil oder ( Tau, Paracord, Hanf) , ein bisschen Garn, ein süßer Anhänger und fertig ist dieses tolle Retriever-Leine DIY. Zur besseren Erklärung habe ich alle Schritte in Bildern für euch festgehalten. Das Retriever-Leine DIY ist somit selbsterklärend. Ich habe ein 2 m langes PPM Seil mit einem Durchmesser von 6mm gewählt. Die Umwicklung an der Retriever-Leine ist mit Garn von Garn&Mehr. Die Charmings gibt es z.B. bei Amazon. Zuerst legt ihr den Zugstopp-Knoten fest. Ich habe direkt am Hundehals abgemessen. Es sollten beim Zusammenziehen noch 1-2 …

Manuka Honig für Hunde: Anwendung und Dosierung

Seit längerer Zeit gibt es in unserem Haushalt mit Begeisterung Manuka Honig. Überall ist er im Moment zu finden und soll gegen ganz viele Wehwehchen helfen. Alles nur ein Hype oder hilft er wirklich ? Das habe ich mich gefragt als ich zum ersten Mal von diesem wunder Honig mit dem merkwürdigen Namen hörte. Zunächst eine kurze Info über Manuka Honig: Manuka Honig stammt aus Neuseeland und wurde dort vor vielen tausend Jahren zur Wundheilung eingesetzt. Die besonderen Eigenschaften des Honigs sind inzwischen wissenschaftlich bewiesen worden. Er wirkt antiseptisch, wundheilend und antioxidativ. Mit Manuka Honig kann man gegen Bakterien und Pilzen kämpfen und auch Virenerkrankungen heilen. Manuka Honig kann ebenfalls erfolgreich bei Erkrankungen des Magen- und Darm Traktes eingesetzt werden. Ein sehr interessanter Faktor ist auch der Einsatz von Manuka Honigs im Mund, da Infektionen und sogar Karies mit den Inhaltstoffen bekämpft werden können. Das Besondere an dem Manuka Honig ist, das der Inhaltstoff Methyglyoxal wesentlich stärker ist, als bei anderen Honigsorten und daher die heilenden Wirkungen auch verstärkt werden. Tatsächlich muss ich gestehen, ich …